Mit dem Mountainbike auf die Achomitzeralm

Mit dabei: Arbeitskollege und Antreiber – Hacky mit seiner Doris.
Der Aufstieg ging von der Grenze A/It. weg über Tarvis nach Uggovizza und von dort auf die Achomitzeralm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code