Langlauftraining im Biathlonzentrum/Obertilliach

Im Tal lag der Nebel – in Obertilliach (Osttirol) lachte die Sonne auf dem Neuschnee. Immerhin fast 40 cm. Einen schöneren Langlauf-Trainingstag kann es nicht mehr geben. Das Biathlonzentrum Obertilliach liegt auf einer Höhe von 1400m. Nicht ohne Grund trifft man dort die internationale Langlauf- und Biathlonweltklasse immer wieder an.

Mein Teamkollege und Hausherr Michi Kurz absolvierte mit mir eine Trainingseinheit als Vorbereitung für den kommende Woche stattfindenden Langlauf-Weltcup in Deutschland. Begleitet wurden wir von Michi ́s Sohn Nils sowie von meiner Frau Petra.
Einmal sehr hilfreich, als ich bei einer Abfahrt im Tiefschnee versunken bin und sie mich dann aus meiner Lage befreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code